Junghundetraining

Die oftmals schwierige „Rüpelphase“ stellt viele Hundebesitzer vor einer großen Herausforderung. Hier ist es besonders wichtig, mit Fachverstand, Einfühlungsvermögen und der richtigen „Strategie“ vorzugehen, damit Sie und Ihr Hund diese Zeit mit viel Spaß und wenigen Problemen erleben könnt.

Es treten gefühlt täglich neue und unbekannte Situationen auf, man steht vor vielen Fragezeichen und oft schleichen sich „Fehler“ ein, welche später zu Problemen werden, die von vornherein hätten vermieden werden können.

Das Junghundetraining ist für Hunde im Alter vom ca. 5. Monat bis zum ersten Lebensjahr.